Kardamonplätzchen

Bei mir in der süßen Tigerentenform – wenn ich Zeit, Laune und Geduld habe. Ansonsten gehen die auch einfach rund, flachgedrückt und mit einer Walnusshälfte verziert.

225 g Weizenmehl

4 TL Kardamon

¼ TL Salz

185 g Butter

105 g Zucker

50g gemahlene Mandeln/Haselnüsse/Walnüsse

Für die Dekoration benutze ich Kuvertüre und ca. 100g halbierte Haselnüsse

Mit dem Handrührgerät die Butter schaumig schlagen und nach und nach Zucker hinzufügen. Bei niedrigster Stufe Mehl+Kardamon+Salz hinzufügen. Kalt stellen, ausrollen, ausstechen oder mit den Händen zu Kugeln formen. Bei 180°C ca. 15 Minuten backen und abkühlen lassen. Danach nach Belieben verzieren.

Advertisements

Ein Kommentar (+deinen hinzufügen?)

  1. Trackback: Plätzchenvielfalt « colorfulnice

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: