Zimtporridge mit Sultaninen und Apfelmus

Momentan mein Lieblingsfrühstück:

eine Handvoll Porridge-Haferflocken

etwas Haferflockennussmüsli

bissl Wasser

Zimt

Sultaninen

Apfelmus

 

Porridge mit dem Wasser kochen (auf dem Herd in einem kleinem Topf oder in der Mikrowelle), Zimt unterrühren, Sultaninen hinzufügen, wenn’s fertig ist in ein Schüsschelchen füllen bei Bedarf das Müsli unterrühren (dann ist es trockener und nicht so schleimig, ich mags so mehr) und mit Apfelmus bedecken.

Guter Start in den Morgen, ohne Zucker, so einfach nur gesund und lecker.

Advertisements

Ein Kommentar (+deinen hinzufügen?)

  1. Trackback: 7 Sachen « colorfulnice

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: