mustikkakukko

Das erste drei-Länder-Kochen:

deutsche Vorspeise-spanischer Hauptgang-finnischer Nachtisch

Frida hat dieses Dessert immer mit ihrer Oma gebacken. Ich liebe Heidelbeeren. Sie erzählt oft davon, dass die in ihrer Heimat einfach überall wild wachsen und man dann im Sommer immer Heidelbeeren ist… ein Traum…

Zutaten:

für den Teigmantel:

200g Butter

150 ml Zucker

100-200 ml Mehl

250ml Dinkelmehl

1 TL Backpulver

für die Füllung:

2 EL Mehl

2EL Zucker

2 TL Vanillezucker

1 l Heidelbeeren

Butter mit dem Zucker kräftig mixen. Die restlichen Teigzutaten unterrühren. Mit der Hälfte die Form auslegen. Alle Zutaten für die Füllung mixen und in die Form geben. Mit der zweiten Hälfte des Teiges die Blaubeermasse bedecken. Bei 200°C ca. 1 Stunde im Ofen backen. Heiß servieren, sehr gut mit Vanilleeis oder Schlagsahne.

Finnish Blueberry Pastry

Ingredients:

Pastry:
200g butter
1 1/2 dl sugar
1-2 dl flour
2 1/2 dl rye flour
1 tsp baking powder

Filling:
2tbsp rye flour
2tbsp sugar
2tsp vanilla sugar
1litre blueberries

Froth sugar and butter and add the remaining pastry ingredients.
Take half of the pastry and line the baking tin with it.
Mix the filling ingredients and pour ovet the pastry in the tin. Put the remaining pastry over the filling as a lid. Bake in the oven for an hour in 200’C.

Advertisements

Ein Kommentar (+deinen hinzufügen?)

  1. sommerkind
    Apr 03, 2012 @ 13:33:47

    neidisch!

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: