Schlangenkuchen

Conor, eins meiner zwei zu betreuenden Kinder, hatte diese Woche 8.Geburtstag und er liebt Schlangen. Das Backformensortiment ist hier allerdings sehr klein: kleiner deutscher Guggelhupf und eine Dinoform und meine quatratische Backform. So habe ich eben zwei kleine Guggelhupfs (1/2 von dem normalen) gebacken und ein bisschen gebastelt:

Zutaten:

für einen großen Vanillekuchen:

6 Eier

450g Mehl

1,5 Päckchen Backpulver

etwas Vanille

350g Zucker

250g Butter

240ml Milch

für Dekoration:

300g Kuvertüre (in diesem Fall Milchkuvertüre)

Handvoll Smarties

zwei weiße Schokoladenbuttons

[bei Bedarf bisschen Icing und Farbe]

Die weiche Butter mit dem Zucker und  Vanille schaumig schlagen, die Eier einzeln unterrühren. Danach die Milch unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver über die Masse sieben. Den Teig in die gefettete Backform füllen und in der Mitte des vorgeheizten Backofens bei 180°C etwa 40-50 Minuten (bei einer großen Guggelhupfform 50-60 Minuten) backen.

Nachdem Abgekühlen die Guggelhupfs halbieren und versetzt an einander legen (große Platte!). An einer Seite etwas schräg mit einem Messer einen Kopf formen. Die Kuvertüre in einem Wasserbad oder vorsichtig in der Mikrowelle schmelzen und die Schlange damit bestreichen. Etwas Schokolade auf die weißen Schokobuttons für die Augen malSchlangen haben Schlitzaugen!). Fix, bevor die Kuvertüre getrocknet ist die Smarties und die Augenbuttons auf der Schlange verteilen. Falls man Icing benutzt warten, bis der Kuchen wieder wirklich abgekühlt ist (ich war ein bisschen unter Zeitstress und habe dies nicht beachtet, so ist das „r“ ein bisschen runtergerutscht).

Advertisements

Ein Kommentar (+deinen hinzufügen?)

  1. dottikocht
    Apr 02, 2012 @ 13:27:41

    Sieht auf jeden Fall toll aus!
    Ich bastel auch manchmal gern was aus Kuchen.
    Hab schonmal einem Skater einen Skatepark und einem DJ einen Turntable gebastelt.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: