Pinaattikeitto

Das zweite drei-Länder-Kochen:

spanische Vorspeise-finnischer Hauptgang-deutscher Nachtisch

Zutaten (für 3-4 Personen):

300 g frischer oder aufgetauter Spinat
3 EL Butter
1 Liter Vollmilch
5o ml Mehl
1 TL Salz
Prise gemahlener weißer Pfeffer
Prise geriebene Muskatnuss
4 gekochte Eier

Als erstes wird der Spinat gewaschen und für 5-7 Minuten in Wasser gekocht. Die Milch etwas erhitzen. Die Butter in einem Topf erhitzen und das Mehl hinzufügen. Viel rühren. Nun wird die vorgewärmte Milch untergerüht. Spinat und Gewürze hinzufügen und auf kleiner Flamme 10 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss mit einem Stabmiixer pürrieren. Serviert wird die Suppe mit halbierten Eiern (in einer Pfanne angebratenen Tofuwürfeln machen sich auch sehr gut in der Suppe).

FINNISH SPINACH SOUP

for 4 portions:

300 gr fresh or defrosted spinach*
3 tbs butter
1 liter full-cream milk
½ dl flour
1 tsp salt
dash of ground white pepper
dash of ground nutmeg
4 boiled eggs

Boil the fresh spinach leaves in a little water for a few minutes. Strain well. (*Defrost the spinach and strain well if bought frozen). Melt the butter in a saucepan and add the flour . Simmer for a while.

Add the pre-heated milk whilst constantly stirring. Heat up again and add the seasonings and spinach to the saucepan. Cook at a low heat for approximately 10 minutes.

Use a stick blender, if you want the soup to be smoother. Decorate each plate with 2 egg halves before serving.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: