Migas

Das fünfte drei-Länder-Kochen:

deutscher Hauptgang#spanischer Hauptgang-finnischer Nachtisch

Mein momentaner Favorite bei den spanischen Speisen!

Zutaten:

300g altes Brot (das war bei uns Toastbrot (weißes und vollkorn) und vers. teilweise Vollkorn Brote, alles brav mit Rinde)

1 grüne Paprika

1 Zwiebel

3-4 Knoblauchzehen

1 Packung Sojawürstchen (meine Lieblinge sind von ; normalerweise gehören Würstchen rein)

200ml Wasser (oder etwas mehr, das sieht man dann schon)

(Oliven-)Öl

Gewürze

Das Brot in kleine Stücke schneiden/brechen und in Wasser einweichen. Öl in einem großen Topf oder Pfanne (mit hohem Rand) erhitzen und den Knoblauch (geschält, aber nicht geschnitten) dadrin anbraten. Die Zwiebel grob schneiden (halbierte Ringe) und hinzugeben. Als nächstes Die Würstchen in Scheiben geschnitten dazugeben und die Paprika in große Stücke (ca. so groß wie die Würstchenscheiben) hinzu. Wenn alles gut angebraten ist das eingeweichte Brot unterrühren und nun lange lange rühren (10Minuten). Achtung, dass nichts anbrennt (ich habe lange danach den Topf geschrubt)! Mit Gewürzen abschmecken.

Normalerweise wird das lauwarm serviert, aber ich finde es persönlich warm besser.

In English:

ingredients:

300g stale bread (we used toast bread (white and whole wheat) and others (partially whole-grain breads)

1 green pepper

1 onion

3-4 cloves of garlic

1 package soya sausages (my favorites are from, typically include hot dogs in)

200ml water (or a little bit more, you will see)

(olive) oil

spices

Cut/Break the bread into small pieces and soak it in water. Heat oil in a large pot or pan (with raised sides) and roast gently the garlic (peeled but not cut) in the oil burn. Chop the onion coarsely (halved rings) and add. Next, cut the sausage into slices and the peppers into large pieces (about the size of the sausage slices) and add them. If all is well browned stir in the soaked bread and stir for a long time now (10 minutes). Caution, do not let it scorch (I had to scrub the pot long)! Season with spices.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: